PRP


Natürliche Zellregeneration und Faltenbehandlung durch Plättchenreiches Plasma PRP

Eine neue natürliche Methode zur Hautverjüngung
Die natürliche Zellregeneration durch Plättchenreiches Plasma (PRP) ist eine neue Technik in der Ästhetik.

PRP bewirkt die biologische Regeneration von Zellen und Gewebe ohne Einsatz von künstlichen oder körperfremden Materialien.

Plättchenreiches Plasma PRP Bild-01

Mit dieser modernen und innovativen Injektionstechnik kann durch Biostimulationsvorgänge in der Haut diese verjüngt und die Faltentiefe verringert werden.

Mit PRP können Falten zum Verschwinden gebracht werden.
Hierzu wird das Blut des Patienten in einem speziellen Verfahren aufbereitet, konzentriert und anschließend als sogenanntes PRP(= Plättchenreiches Plasma) in und unter die Haut gespritzt.

Hierdurch wird der Regenerations- und Aufbauprozess von Gewebe auf ganz natürliche Weise in Gang gesetzt. Dieses Verfahren wurde patentiert, standardisiert und nach Sicherheits-, Wirksamkeits- und klinischen Studien in die ästhetische Medizin eingeführt.

Inzwischen arbeiten bundesweit gut ausgebildete Experten in ihren Praxen sehr erfolgreich mit dieser Methode. Sie setzen das PRP Verfahren täglich zur Hautverjüngung und Faltenbehandlung als alleiniges Verfahren oder in Kombination mit medizinischen Peelings, Lasertherapien, Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure , Botox oder auch anderen innovativen Faltenbehandlungsmethoden ein.

Plättchenreiches Plasma PRP Bild-02

Die Behandlung mittels PRP ist einfach, natürlich, sicher und, Dank einer lokalen Anästhesie, weitgehend schmerzlos.
Sie gewährleistet sofortige und lang anhaltende Ergebnisse durch die das Gewebe auffüllende Effekte und eignet sich für jeden Hauttyp. Die Behandlung ist zu jeder Jahreszeit durchführbar.

Was ist PRP?

  • Körpereigenes Blutkonzentrat (PRP), zur Injektion oder äußerlich aufgetragen, ist eine einfache und sichere Art die körpereigenen Regenerations- und Heilungskräfte mit modernster Biotechnologie zu unterstützen.
  • Die konzentrierten Blutplättchen setzen Wachstumsfaktoren frei, die den Regenerationsprozess steuern.
  • Ihr Arzt entnimmt ihnen eine kleine Menge Blut und isoliert die Thrombozyten in einer kleinen Menge Plasma. Das körpereigene Blutkonzentrat (PRP) ist innerhalb von nur 10 Minuten einsatzbereit.